ab CHF 95.– bis in die Wohnung geliefert
kostenloser Postpaket-Versand bereits ab CHF 50.–
Kauf auf Rechnung

Gasgrill

Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Gas Grill

Auf dieser Seite finden Sie Ihren neuen Gas Grill. Sehr viele Modelle stammen von Weber, der Hersteller gehört zu den führenden Anbietern in diesem Bereich.

Welche Vorteile bietet Ihnen ein Gas Grill?

Immer mehr Grillfreunde wenden sich dem Gas Grill zu, der Ihnen denselben Rauchgeschmack wie ein Holzgrill bietet. Hierzu verwenden Sie beim Grillen unterschiedliche Hölzer, die es als Räucherchips oder Woodchunks gibt. Sie schaffen eine rauchige Atmosphäre direkt unter dem Deckel. Von dort geht das Aroma ins Fleisch über. Weitere Vorteile des Grillens mit Gas sind:

    • schnelle Einsatzbereitschaft, weil die gewünschte Hitze schon nach wenigen Minuten erreicht wird
    • gute Hitzeverteilung
    • indirektes Grillen mit Grillthermometer (ab zwei Brennern möglich)
    • günstige Betriebskosten, wenngleich etwas höhere Anschaffungskosten
    • sichere Zündung, so leicht wie beim Gasherd


Das sichere Zünden finden die Verwender eines Gasgrills höchst komfortabel. Das Gas strömt während des Zündvorgangs in die Brennerrohre, brennt dort ab und überträgt durch die kleinen Öffnungen die Hitze auf das Grillgut. Demgegenüber sind die Vorbereitungen für das Grillen mit Holzkohle deutlich umständlicher. Die hierbei auftretende Gefahr einer Stichflamme ist beim Grillen mit Gas in keinem Fall zu befürchten. Es ist daher auch sehr sicher. Die elektrische Zündung wird nach dem Öffnen des Gasventils einfach per Knopfdruck betätigt – schon beginnt Ihr Grillvergnügen ohne Umschweife. Die Temperatur bleibt im Grill gleich und ist gut regulierbar. Sie lässt sich stufenlos regeln und sorgt für das konstante Grillen. Qualm entsteht dabei nicht, sodass Sie den Grill auch auf dem Balkon oder der Terrasse aufstellen können. Die Garmöglichkeiten sind beim Grillen mit Gas in etwa mit denen auf einem Gasherd zu vergleichen. Neben dem direkten Grillen von Wurst und Fleisch können Sie auch indirekt Gemüse schmoren. Sogar Pizza, Muffins, Brot und Kuchen lassen sich in diesem Grill backen! Nicht zuletzt ist dieser sehr einfach zu reinigen, denn Asche und Russ fallen nicht an. Nach dem Grillvorgang können Sie den Rost, die Fettauffangwanne und die Flammabdeckung mit Spülmittel und einem weichen Schwamm abwischen.

Über die Marke Weber

Webergrills gibt es schon seit vielen Jahrzehnten in allen erdenklichen Bauformen und Betriebsarten – mit Gas, aber auch mit Holzkohle oder elektrischem Strom. Sehr bekannt wurde das Unternehmen, nachdem es den Kugelgrill erfunden hatte. Dieser revolutionierte das Grillen, bewegliche Kugelgrills sind in ihren verschiedenen Ausführungen heute auf Campingplätzen, Terrassen, Gärten und Balkonen überall auf der Welt zu finden. Ein Kugelgrill erlaubt die Verwendung als Umluft Ofen, was die Zubereitungsmöglichkeiten beträchtlich erweitert. Doch natürlich gibt es auch andere Weberbauformen, wie Sie unschwer an unseren Modellen erkennen. Die technisch ausgereiften Geräte von Weber überzeugen mit ihren erstklassigen Materialien und der sehr hochwertigen Verarbeitung, weshalb sie unser Programm dominieren.

Gas Grill Auf dieser Seite finden Sie Ihren neuen Gas Grill. Sehr viele Modelle stammen von Weber, der Hersteller gehört zu den führenden Anbietern in diesem Bereich. Welche Vorteile bietet... mehr erfahren »
Fenster schliessen

Gas Grill

Auf dieser Seite finden Sie Ihren neuen Gas Grill. Sehr viele Modelle stammen von Weber, der Hersteller gehört zu den führenden Anbietern in diesem Bereich.

Welche Vorteile bietet Ihnen ein Gas Grill?

Immer mehr Grillfreunde wenden sich dem Gas Grill zu, der Ihnen denselben Rauchgeschmack wie ein Holzgrill bietet. Hierzu verwenden Sie beim Grillen unterschiedliche Hölzer, die es als Räucherchips oder Woodchunks gibt. Sie schaffen eine rauchige Atmosphäre direkt unter dem Deckel. Von dort geht das Aroma ins Fleisch über. Weitere Vorteile des Grillens mit Gas sind:

    • schnelle Einsatzbereitschaft, weil die gewünschte Hitze schon nach wenigen Minuten erreicht wird
    • gute Hitzeverteilung
    • indirektes Grillen mit Grillthermometer (ab zwei Brennern möglich)
    • günstige Betriebskosten, wenngleich etwas höhere Anschaffungskosten
    • sichere Zündung, so leicht wie beim Gasherd


Das sichere Zünden finden die Verwender eines Gasgrills höchst komfortabel. Das Gas strömt während des Zündvorgangs in die Brennerrohre, brennt dort ab und überträgt durch die kleinen Öffnungen die Hitze auf das Grillgut. Demgegenüber sind die Vorbereitungen für das Grillen mit Holzkohle deutlich umständlicher. Die hierbei auftretende Gefahr einer Stichflamme ist beim Grillen mit Gas in keinem Fall zu befürchten. Es ist daher auch sehr sicher. Die elektrische Zündung wird nach dem Öffnen des Gasventils einfach per Knopfdruck betätigt – schon beginnt Ihr Grillvergnügen ohne Umschweife. Die Temperatur bleibt im Grill gleich und ist gut regulierbar. Sie lässt sich stufenlos regeln und sorgt für das konstante Grillen. Qualm entsteht dabei nicht, sodass Sie den Grill auch auf dem Balkon oder der Terrasse aufstellen können. Die Garmöglichkeiten sind beim Grillen mit Gas in etwa mit denen auf einem Gasherd zu vergleichen. Neben dem direkten Grillen von Wurst und Fleisch können Sie auch indirekt Gemüse schmoren. Sogar Pizza, Muffins, Brot und Kuchen lassen sich in diesem Grill backen! Nicht zuletzt ist dieser sehr einfach zu reinigen, denn Asche und Russ fallen nicht an. Nach dem Grillvorgang können Sie den Rost, die Fettauffangwanne und die Flammabdeckung mit Spülmittel und einem weichen Schwamm abwischen.

Über die Marke Weber

Webergrills gibt es schon seit vielen Jahrzehnten in allen erdenklichen Bauformen und Betriebsarten – mit Gas, aber auch mit Holzkohle oder elektrischem Strom. Sehr bekannt wurde das Unternehmen, nachdem es den Kugelgrill erfunden hatte. Dieser revolutionierte das Grillen, bewegliche Kugelgrills sind in ihren verschiedenen Ausführungen heute auf Campingplätzen, Terrassen, Gärten und Balkonen überall auf der Welt zu finden. Ein Kugelgrill erlaubt die Verwendung als Umluft Ofen, was die Zubereitungsmöglichkeiten beträchtlich erweitert. Doch natürlich gibt es auch andere Weberbauformen, wie Sie unschwer an unseren Modellen erkennen. Die technisch ausgereiften Geräte von Weber überzeugen mit ihren erstklassigen Materialien und der sehr hochwertigen Verarbeitung, weshalb sie unser Programm dominieren.

Zuletzt angesehen